Schnupperkurse

Wir bieten von April bis September einen zweiteiligen, bestehend aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, Schnupperkurs für Bogensportinteressierte auf unserem Gelände am Sonnenbergweg an.  In den Wintermonaten Oktober bis März findet der Kurs in der Halle der Grundschule Berg Fidel statt.

Für die Teilnahme am Kurs erheben wir für den Materialaufwand einen Beitrag von 40€. 

Ein absolutes Mindestalter für die Teilnahme an unserem Schnupperkurs möchten wir nicht festlegen, da dies von der jeweiligen körperlichen und geistigen Verfassung des Jugendlichen abhängt. Unsere Trainer erachten jedoch eine untere Altersgrenze von mindestens 12 Jahren für sinnvoll, in Ausnahmefällen und nach einem persönlichen Kontakt zu einem unserer Trainer, ggf. auch jünger. Unsere Bögen sind kein Spielzeug und vom Zuggewicht her nicht für Jugendliche unter 12 Jahren geeignet. 

Kinder bis 14 Jahre nur in Begleitung eines Erwachsenen.

Freie Plätze gibt es noch für folgende Termine:

  • zur Zeit sind keine freien Termine verfügbar

Aktion
In den Wintermonaten bieten wir einen Winter-Schnupperkurs an, weitere Informationen dazu hier.

Absolventen eines Schnupperkurses können selbstverständlich unserem Verein beitreten. Aufgrund von Vorschriften gelten für diese Schützen die folgenden Regelungen: Nach Aufnahme in den Verein wenden sich diese vor dem Schießen an einen Vereinsvertreter. Sie dürfen nach einer Einweisung in die Schießordnung zusammen mit einem erfahrenen Schützen schießen (Aufsichtspflicht -> Schießordnung).

Ansprechpartner für die Schnupperkurse ist:
Monika Jöcker
Mobil: (0160)3614500
Mail: info@rovers-bogensport.de